Kooperation mit Kammern und Verbänden

Die folgenden Kammern und Verbände stellen BLok zugehörigen Mitgliedsunternehmen in einer spezifischen Variante zur Verfügung. Weitere Informationen zu einer eventuellen Kostenübernahme oder kostenreduzierten Bereitstellung von BLok erhalten Sie bei den jeweiligen Ansprechpartnern.

Baden-Württemberg

  • IHK Bodensee-Oberschwaben
    Ansprechpartner: Herr Markus Brunnbauer
    Telefon: 0751/409 117, E-Mail: brunnbauer@weingarten.ihk.de
    Die Infoseite der Kammer finden Sie hier.
     

"Die IHK Bodensee-Oberschwaben ist dem Team vom Bildungsportal Sachsen dankbar für die unkomplizierte Umstellung des Online-Berichtsheftes auf den „Ganzheitlichen Ausbildungsnachweis“. Nach nur einem Jahr haben wir es gemeinsam erreicht, dass nunmehr 580 IHK-Mitgliedsbetriebe die Ausbildungsqualität mittels BPS-Online-Berichtsheft entwickeln."

 

Markus Brunnbauer, Leiter Geschäftsbereich Ausbildung
IHK Bodensee-Oberschwaben 

   

  • IHK Hochrhein-Bodensee (in Abstimmung)
    Ansprechpartner: N.N
    Telefon: ... E-Mail: ...   
  • IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg
    Ansprechpartner: Herr Rappenegger
    Telefon: 07721 922-208, E-Mail: rappenegger@vs.ihk.de
    Die Infoseite der Kammer finden Sie hier.

Hessen

Niedersachsen

  • Landesverband Metall Niedersachsen (in Abstimmung)

    Ansprechpartner: Herr Berndt
    Telefon: 0511 90985-40 E-Mail: d.berndt@lvm.metallhandwerk.de

Rheinland-Pfalz

  • Bezirkszahnärztekammer Pfalz
    Ansprechpartnerin: Frau Astrid Münzer
    Telefon: 0621/5969 142, E-Mail: astrid.muenzer@bzk-pfalz.de
    Die Infoseite der Kammer finden Sie hier.
  • Bezirkszahnärztekammer Rheinhessen (in Abstimmung)
    Ansprechpartner: N.N.
    Telefon: ... E-Mail: ...
  • HWK Rheinhessen (in Abstimmung)
    Ansprechpartnerin: Frau Scholz-Wilhelm
    E-Mail: berichtsheft@hwk.de
     

Abstimmung hinsichtlich Prüfungsprozedere

Ein integraler Bestandteil von BLok ist die Kooperation mit Kammern im Rahmen des Prüfungsprozederes, um die Pflege des Berichtsheftes, von dessen Erstellung bis hin zur Abgabe bei der Kammer im Rahmen der Prüfung, möglichst papierlos zu halten.


Lässt Ihre zuständige Kammer noch keine digitalen Berichtshefte im Prüfungsprozedere zu, so kann über BLok auch ein "klassisches" Berichtsheft in Papierform für die Prüfung erstellt werden.


Die folgenden Kammern unterstützen das in BLok eingesetzte Verfahren im Rahmen des Zulassungsverfahrens zur Prüfung. Informationen zur Vorlage des Berichtsheftes zur Zulassungsüberprüfung bzw. zur Prüfung erhalten Sie von Ihren Ansprechpartnern/Ansprechpartnerinnen bei der jeweiligen Kammer. Die Kosten für BLok trägt das Unternehmen selbst.

Brandenburg

  • HWK Frankfurt (Oder)

    Die Infoseite der Kammer finden Sie hier.

  • IHK Ostbrandenburg

    Die Infoseite der Kammer finden Sie hier.

Sachsen

  • HWK Chemnitz
  • IHK Chemnitz
    Die Infoseite der Kammer finden Sie hier.
  • HWK Dresden
    Die Infoseite der Kammer finden Sie hier.
  • IHK Dresden
    Die Infoseite der Kammer finden Sie hier.
  • HWK Leipzig
  • IHK Leipzig
  • Landesdirektion Sachsen

Sachsen-Anhalt

  • IHK Magdeburg
    Die Infoseite der Kammer finden Sie hier.

Schleswig-Holstein

  • IHK Flensburg

 

BLok - Ausgezeichnet als Best-Practice-Projekt

 

 

Weitere Auszeichnungen